Monika Löblich

Zahnärztin/ Oralchirurgin

  • 1989: Examen in Hamburg

  • 1989 - 1993: Assistenzzeit und Facharztausbildung Oralchirurgie in der Kieferchirurgie Eppendorf

  • 1993 – 2008: Selbstständig in Praxisgemeinschaft

  • 2005: Endodontie-Curriculum der ZÄK HH

  • 2008: Gründung der Zahnarztpraxis Löblich in der Großen Elbstraße 14

  • 2010:CMD-Curriculum der ZÄK HH

Fortbildungen

Unter anderem:

  • Dr. Dr. Stiller, Intensiv Seminar von Ankylos

  • Prof. Dr. Georg Watzek, Oralchirurgischer Intensivkurs

  • Prof. Dr. Georg Watzek, Augmentation und Implantation am Humanpräparat

  • Dr. Richad Hilger, Arbeitssystematik bei der Patientenbehandlung

  • Dr. Dr. Werner Sternmann, Ästhetische Aspekte der Implantologie

  • Dr. Clemens Bargholz, Endodontie – Praxisgerecht

  • Prof. Dr. Heinz H. Renggli, Mikrochirurgie – Teil der modernen Parodontaltherapie

  • Prof. Dr. Hüls, Unterschiedliche prothetische Versorgungsformen bei Implantaten mit kombiniertem Zahnersatz

  • Dr. H.J. Hartmann, rote und Weiße Ästhetik-Weichgewebsmanagement um Einzelzahnimplantate

  • Dr. Ralf Masur, Planungskriterien in der Hybridprothetik

  • World Endo Congress in München

  • Prof. Dr. Hülsmann, Update Endodontologie

  • Prof. Dr. Lothar Pröbster, Vollkeramische Restaurationen

  • Thomas Clauder, Die orthograde Revision

  • Prof. Dr. Klaus Roth, Operationskurs der Parodontologie

  • Prof. Dr. Bernd Klaiber, Grundregeln der Ästhetik und ihre Realisation mit Kompositen

  • Dr. Helmut Walsch, Perfekte Endodontie

Mitgliedschaften


  • DGÄZ (Deutsche Gesellschaft für ästhetische Zahnheilkunde)

  • Berufsverband Deutscher Oralchirurgen

  • Zahnärztekammer Hamburg

  • DGZMK (Deutsche Gesellschaft für Zahn- Mund- und Kieferheilkunde)